#noblackfriday

Kein „Black Friday“?
Kein „Black Friday“!

Der Grund ist relativ einfach: sehr viele Black Friday Angebote sind in Wahrheit keine.
Oftmals werden die Preise vorher künstlich angehoben um sie dann zu senken. Oder der “Streichpreis” hat niemals existiert.
Kann man machen. Ist aber sch****.
Und mal ehrlich: kann man als Händler:in 50%, 60%, 80% und ähnlich hohe Rabatte einräumen, ist die ursprüngliche Preisgestaltung „interessant“.
Wir versuchen immer so günstig wie möglich zu sein.
Monatlich suchen wir uns eine Produktreihe oder Produktkategorie aus die wir Euch vergünstigt anbieten.
Aktuell sind das z.B. unsere Sanlight Bundles, die echt preiswert sind und die “10% auf Milwaukee Messgeräte” Aktion.
Dazu kommen noch diverse exklusive Aktionen für Abonnent:innen unseres Newsletters.
Und, last but noch least: viele gestiegene Einkaufspreise kompensieren wir so lange wie nur möglich. Und das sind nicht wenige.

Nehmt es uns also nicht übel, dass wir nicht auf den Hypetrain aufspringen.

Wir werden im Dezember noch die ein oder andere Aktion bringen, aber 50%, 60%, 80% SALE!!!
wird definitiv nicht dabei sein.