Kapillar 3.2 mm

ab 0,05 

Kapillar, Außendurchmesser 3,2 mm; 100 cm lang

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Artikelnummer: n. v. Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Kapillar mit 3.2 mm Außendurchmesser zum Bau von Bewässerungsanlagen.

Kapillare sind essentieller Bestandteil einer Tropfbewässerung.
Mittels PE-Locher wir ein Loch in die Hauptleitung, meist PE-Schlauch, gestochen und unmittelbar danach
das Kapillar eingesetzt. Durch die konische Lochung zieh sich der PE-Schlauch wieder zusammen und hält das Kapillar fest und dicht.
Im Prinzip hat man damit schon eine funktionierende Tropfbewässerung gebaut.
Allerdings ist es sehr hilfreich, das 3.2 mm Kapillar noch mit Tropfern oder Läufern zu versehen um eine optische Kontrolle des Wasserflusses zu erreichen, sie vor Partikeln/Verstopfung zu schützen und ideal zu den Pflanzen platzieren zu können.

Innendurchmesser

Wir bieten die Kapillare mit drei verschiedenen Innendurchmessern an

  • 0.6 mm

dieser Innendurchmesser sollte bevorzugt dann eingesetzt werden, möchte man sehr genau dosieren ohne sekundengenau den Durchfluss regulieren zu können. Dieser Durchmesser ist nicht für den Einsatz mit dickflüssigen Düngern, wie z.B. von BioBizz oder Plagron geeignet

  • 1 mm

guter Kompromiss aus Dosierbarkeit, Durchflussmenge und Haltbarkeit. Kann mit dickflüssigen Düngern betrieben werden, verstopft dann aber schneller

  • 1.5 mm

sehr guter Durchfluss, auch mit dickflüssigen Düngern. Sekundengenaue Regelung des Durchflusses kann angebracht sein.
Durch den großen Innendurchmesser geringere Neigung zum Verstopfen

Pflege

Auch wenn die Teile “nichts” kosten ist Pflege nicht die schlechteste Idee. Da die 3.2 mm Kapillare i.d.R. fest mit dem PE-Schlauch verbunden sind, muss meist das komplette System getauscht werden, was wiederum einen enormen Aufwand darstellen kann.
Bewährt hat sich das System nach einem Durchgang mit Ata-Clean oder verdünnter Essigessenz zu spülen. Zum Desinfizieren bietet sich Purolyt an.