Neu im Sortiment

SANlight FLEX II

ab 39,80 

Kompakte LED Armatur, ideal für Auf- und Anzucht

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Artikelnummer: n. v. Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Endlich erhältlich: SANlight FLEX II

Die Nachfolgemodelle der sehr beliebten FLEX Reihe von SANlight kommen in drei Varianten:

  • SANlight FLEX II 10 mit 10 Watt Leistung, 27 µmol/S, Abmessung 54,7 x 3,3 x 1,6 (L x B x H) cm
  • SANlight FLEX II 20 mit 20 Watt Leistung, 54 µmol/S, Abmessung 99,5 x 3,3 x 1,6 (L x B x H) cm
  • SANlight FLEX II 25 mit 25 Watt Leistung, 81 µmol/S, Abmessung 134,5 x 3,3 x 1,6 (L x B x H) cm

Zum Betrieb der Leuchten ist ein Steckernetzgerät (Treiber) notwendig.
Die Steckernetzgeräte sind identisch mit denen des Vorgängermodels und können weiterhin verwendet werden.
Es ist lediglich ein Adapterkabel notwendig, da die Flex II Leuchten andere Anschlüsse haben.

Wichtiger Hinweis

Ein Mischbetrieb von FLEX und FLEX II ist noch nicht möglich! Es fehlt ein passender Adapter, welcher hoffentlich bald verfügbar ist.

Lieferumfang

  • Flex II Modul
  • 2 x Aufhängeclips
  • 2 x Karabiner

Typische Anwendungen

Die SANlight FLEX II-Serie ist eine kompakte und leistungsstarke LED-Belichtungslösung mit einem breiten Einsatzspektrum: Von Multilayer-Anwendungen, die Verwendung als Interlight, für die Bewurzelung von Pflanzen bis hin als Lichtlösung für Zimmerpflanzen.

Das überarbeitete Lichtspektrum der SANlight FLEX II-Serie ist außerordentlich breitbandig und verfügt über ein ausgewogenes FarRed/Red Verhältnis. Dies beschleunigt nicht nur das Bewurzeln bei Stecklingen, es fördert auch das Wachstum in der ersten Phase des Pflanzenlebens stark. Zusätzlich lässt es sich auch sehr gut für die Beleuchtung von verschiedensten Zimmerpflanzen nutzen.

Durch die großzügig ausgelegte passive Kühlung bleibt die Leuchte auch während des Betriebs kühl. In Kombination mit der hohen IP65 Schutzart ermöglicht dies den Einsatz der FLEX II zwischen den Pflanzen, wo sonst kein Licht hinkommt. Somit wird die Quantität und Qualität Ihrer Ernte stark verbessert.

Eingesetzt in Multilayer Systemen bewirkt die breite und homogene Abstrahlcharakteristik eine perfekte Lichtverteilung, auch bei geringen Abständen zwischen Lichtquelle und Pflanzenspitze. Zusätzlich reduziert die kleine Bauhöhe den Platzbedarf der einzelnen Etagen. Um die Installation auch bei größeren Systemen einfach zu halten, können mehrere Leuchten über einen gemeinsamen LED-Treiber versorgt werden. Die Leuchten können mit dem erhältlichen Verbindungskabel direkt miteinander werkzeuglos verbunden werden. Die Montagelasche kann zur komfortablen Montage auch verschoben werden.
Belichtung von Multilayer Systemen

In Kürze
  • Interlight-Lösung für hochwachsende Pflanzen
  • in-vitro-Kulturen
  • zur Bewurzelung von Stecklingen (z.B. auch in Etagen)
  • Ersatz für Neonröhren
  • Zusatzbelichtung zur Qualitätsverbesserung
  • Jungpflanzenzucht
  • Zusatzbelichtung bei Zimmerpflanzen

Betriebsanleitung und Datenblatt

Betriebsanleitung FLEX II

Datenblatt FLEX II